Suppentöpfe elektrisch beheizt

Bei den elektrischen Suppentöpfen ist die Temperatur in einem weit gefassten Bereich regelbar, z. B. zwischen 30 und 95°C. Der Innenbehälter lässt sich zum Auffüllen und Reinigen leicht herausnehmen. Hilfreich für den Gast ist eine Beschriftung des Topfes, die auf den Inhalt schließen lässt, z. B. "Tomatensuppe". Zur Kennzeichnung können auch unsere Buffetschilder verwendet werden. Optisch herausstechd sind die kugelrunden "Globe"-Modelle, die sowohl elektrisch beheizbar als auch induktionsgeeignet sind. In der Rubrik Kochstation finden Sie geeignete Induktionskocher. Die Töpfe haben eine Vorrichtung für Schöpfkellen, die bei einigen Modellen im Lieferumfang enthalten ist. Als mögliche Alternative zu den elektrischen Supentöpfen finden Sie in unserem Shop auch Suppen Chafing Dishs.