• Kategorie

    • Küche(10.363)
    • Kühlgeräte
    • Kühl- & Gefriertruhen
    • Labortiefkühltruhen
    • Preis netto

        • 1000 - 1500 EUR(1)
      • Verfügbarkeit

          • 2-5 Werktage(2)

        Labortiefkühltruhen

        die Labortiefkühltruhen sind speziell für den Einsatz in Laboratorien konzipierte Kühlgeräte, die eine präzise Temperaturkontrolle und die Aufbewahrung von Proben bei niedrigen Temperaturen ermöglichen. Hier sind einige Merkmale und Funktionen von Labortiefkühltruhen: weiterlesen …

        2 Artikel
        • «
        • 1
        • »
        Labor-Tiefkühltruhe L44TK100 weiß 130 ltr
         
        Bestell-Nr: 978738
        UVP 1.648,00 €*
        1.197,00 €*
        Sie sparen 27%
        Labor-Tiefkühltruhe L60 TK100 weiß 130 ltr | Statische Kühlung
         
        Bestell-Nr: 964754
        UVP 2.192,00 €*
        1.593,00 €*
        Sie sparen 27%
        2 Artikel
        • «
        • 1
        • »
         

        Mehr zum Thema Labortiefkühltruhen bei INTERGASTRO :

         

        Temperaturbereich: Die Labortiefkühltruhen bei INTERGASTRO bieten die Möglichkeit Proben bei sehr niedrigen Temperaturen zu lagern, typischerweise im Bereich von ca. -10°C bis -60°C. 

         

        Präzise Temperaturkontrolle: Labortiefkühltruhen verfügen über fortschrittliche Temperaturregelungssysteme, die eine präzise Steuerung und Überwachung der Innentemperatur ermöglichen. Dies ist besonders wichtig für die Lagerung von empfindlichen biologischen Proben und Reagenzien. 

         

        Isolierung: Hochwertige Isolierung sorgt dafür, dass die Innentemperatur stabil bleibt und äußere Temperaturschwankungen minimiert werden. Dies ist entscheidend für die Erhaltung der Qualität und Integrität der gelagerten Proben. Bei den angebotenen Modellen wir häufig eine extrastarke 100 mm Energiespar-Isolierung verwendet.

         

        Sicherheit: Bei den hier angebotenen Truhen erfolgt bei Temperaturunterschreitungen ein akustischer und optischer Alarm. Sinnvoll ergänzt kann dies noch mit Temperaturloggern die den Temperaturverlauf über die gesamt Lagerzeit aufzeichnen.

         

        Anwendungsbereiche: Labortiefkühltruhen werden in verschiedenen Bereichen der wissenschaftlichen Forschung und Entwicklung eingesetzt, darunter Biologie, Medizin, Pharmazie, Lebensmitteltechnologie und Chemie. Sie dienen zur Langzeitlagerung von Proben, Reagenzien, Impfstoffen, Medikamenten und anderen Materialien, die bei niedrigen Temperaturen aufbewahrt werden müssen. Die Wahl der richtigen Labortiefkühltruhe hängt von den spezifischen Anforderungen der Anwendung, der benötigten Kapazität und dem verfügbaren Budget ab.